Die 10 wichtigsten Vorteile der E-Logistik

Die 10 wichtigsten Vorteile der E-Logistik

Die rasche Entwicklung der Informations- und Kommunikationstechnologien und die verbreitete Nutzung des Online-Shoppings haben dazu beigetragen, dass Unternehmen ihre bestehenden physischen Geschäfte ins Internet übertragen und Existenzgründer direkt mit dem E-Commerce beginnen, indem sie ausschließlich einen Online-Shop eröffnen. Alle diese Faktoren bereiteten den Weg zur Entwicklung schneller und kontrollierbarer E-Logistikdienste, die die traditionellen Logistikmethoden ersetzen.

Was ist E-Logistik?

Die Unternehmen wollen ihre Produkte in kürzester Zeit und zu den geringsten Kosten an den richtigen Ort und zum richtigen Kunden liefern. Dies ist nur mit Hilfe von Technologie möglich. Um im Wettbewerb dauerhaft bestehen zu können, müssen Unternehmen heute ihre Logistikprozesse durch den Einsatz von Technologie in ihren Betriebsabläufen planen und entwickeln. An genau dieser Stelle kommen die E-Logistikdienste ins Spiel.

Wir können E-Logistik als ein System definieren, das Produkt-, Dienstleistungs- und Personalintegration bietet, wie z. B. Liefermanagement, Bestandsmanagement, Verkaufs-/Vertriebsmanagement, Lagermanagement, Transportfahrzeugmanagement, indem es Technologie und Internetinfrastruktur nutzt und durch lernfähige Systeme ergänzt wird.

Welche Leistungen deckt die E-Logistik ab?

Die Tatsache, dass jedes E-Commerce-Unternehmen seine eigenen E-Logistik-Prozesse entwickelt, bedeutet sowohl zeitliche als auch finanzielle Verluste für das Unternehmen.

E-Logistikdienste verwalten den Einkauf, die Nachfrageprognose, die Bestandsverwaltung und -prognose, den Bestellvorgang, die Lagerung, die Verpackung, die Verladung, den Transport, die Auslieferung, den Kundendienst und die Rücksendung für die Unternehmen.

Die im Rahmen der E-Logistik erbrachten Dienstleistungen unterscheiden sich im Grunde nicht sehr von den traditionellen Logistikdienstleistungen. Das wichtigste Merkmal der E-Logistik ist, dass dieser umfassende Vorgang auf einer informationstechnischen Infrastruktur aufbaut.

Wenn wir die Dienstleistungen auflisten, die den Unternehmen im Rahmen der E-Logistik angeboten werden;


– Die Produkte werden von den Unternehmen übernommen, automatisch verpackt, abgefertigt und etikettiert.
– Beim internationalen Versand werden die Sendungen mit internetbasierten Verfahren für die Zollabfertigung bearbeitet.
– Transportfahrzeuge werden bei der Auslieferung über ein Satellitensystem verfolgt.
– In der Lagerhaltung werden Automatisierungssysteme eingesetzt.
– Die Bestellungen werden verpackt und so schnell wie möglich an die korrekte Adresse geliefert.

Die 10 wichtigsten Vorteile der E-Logistik für Unternehmen

E-Logistiksysteme mit technologischer Infrastruktur verfolgen das Ziel, mit möglichst wenig Fehlern, in kürzester Zeit und zu geringen Kosten während des gesamten Logistikverfahrens Produkte an die Kunden zu liefern.

In diesem Zusammenhang sollten wir über die wichtigsten Vorteile der E-Logistik sprechen;

1. nach dem Prinzip der Nachhaltigkeit und der Kostengünstigkeit in der Lagerverwaltung verhindert sie Über- oder Unterbestände.
2. durch die Skalierbarkeit passt sie sich schnell an sich wandelnde Situationen an und wächst mit Ihnen mit.
3. dem Prinzip der schnellen und sicheren Lieferung entsprechend, sorgt es auch für eine sichere und zeitnahe Lieferung im Umfang ihrer Bedeutung.
4. Sie ist bei eventuellen Problemen lösungsorientiert und bietet immer Alternativlösungen an.
5. Dank der technologischen Infrastruktur sorgt sie für eine ununterbrochene und genaue Kommunikation zwischen den Abteilungen.
6. Die Unternehmen haben mehr Zeit, um die Bedürfnisse ihrer Kunden zu erkennen.
7. Die Unternehmen haben die Möglichkeit, die Produktvielfalt sowohl auf dem lokalen als auch auf dem globalen Markt zu erhöhen, indem sie die unterschiedlichen Erwartungen der Kunden erkennen.
8. durch die Lagerung der Produkte im Rahmen der E-Logistik entfallen für die Unternehmen die Lagerkosten.
9. Da der Kundenservice auf eine gesunde Art und Weise fortschreitet, wird die Kundenzufriedenheit sichergestellt und die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass die Kunden erneut bei dem Unternehmen einkaufen.
10. Da die Rückgabeprozesse durch das System automatisiert werden, gibt es keine Probleme bei Prozessen wie der Lieferung der Produkte an das Lager und der Erstattung an den Kunden.

In diesem Artikel wurde erwähnt, dass die E-Logistik einen durch Informationstechnologien unterstützten Bereich umfasst, der mit dem Wachstum des E-Commerce entstanden ist und eine Reihe von Logistikprozessen einschließt, die darauf abzielen, den Vertrieb von Produkten, die Bestandsverwaltung und die Bestellprozesse für E-Commerce-Unternehmen zu optimieren. Die E-Logistik bietet viele Vorteile für E-Commerce-Unternehmen, aber damit die Unternehmen diese Vorteile voll ausschöpfen können, müssen sie mit entsprechenden Technologien und Prozessen integriert werden. Die erforderlichen Dienstleistungen sollten von E-Logistikdienstleistern bezogen werden, welche diese Integrationen und E-Logistikprozesse professionell durchführen.

Bunlar da İlginizi Çekebilir